Freitag, 13. September 2013

Jamendo

                   Eine der großen Plattformen für freie Musik ist unbestritten "Jamendo"!





Suchen und entdecken heißt die Devise!

Egal, ob man die passende Musik "teilen" will (z.B. über Twitter), oder downloaden möchte, man ist stets legal unterwegs, denn die Künstler der Plattform haben ihre Musik unter die Creative Commons Lizenz gestellt haben.




Bereits auf der Startseite werden eine Reihe von aktuell meist gespielten Hits aufgelistet und auch Radiosender vorgestellt.
Wurde ein Titel über Twitter verteilt, findet man sich auch bereits in der Timeline!



(Der links eingerahmte Titel wird später noch vorgestellt)


Sollte man, so wie ich, seine Musik mit dem Programm Clementine verwalten und abspielen, besteht die Möglichkeit Jamendo direkt einzubinden.


Clementine funktioniert übrigens gleichermaßen unter KDE und Gnome. Es basiert auf der älteren Amarok Version.


Nun darf ich noch Alberto Aduer - Que no pare (den zuvor links eingerahmten Titel) vorstellen!

//edit 04.06.2016
Den Link zu diesem Lied habe ich aus fragwürdigen lizenzrechtlichen Gründen entfernt. Aktuelle Ereignisse haben mich dazu veranlasst. Das Lied findet man nach wie vor auf Jamendo. Allerdings gibt es jetzt keinen HTML Code mehr dafür um es in z.B. einen Blog einzufügen. Ich möchte jedoch darauf hinweisen, dass der Name des Interpreten stets genannt wurde.

Kommentare: